AUSSENDRUCKBEAUFSCHLAGTE KOMPENSATOREN

Aussendruckbeaufschlagte Kompensatoren sind die perfekte Lösung, wenn ein Kompensator starke Axialbewegungen unter hohem Druck aufnehmen muss. Prinzipiell gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der Stärke der Axialbewegungen, die von diesem Kompensatortyp aufgenommen werden können.

In Aussendruckbeaufschlagten Kompensatoren sind die Balgelemente so angeordnet, dass das Medium auf der Außenseite der Bälge strömt, während im Inneren der Bälge lediglich der Atmosphärendruck wirkt, da diese Seite in direkter Verbindung mit der Atmosphäre steht. Dank der Aussendruckbeaufschlagung der Bälge stellt Druckinstabilität keine Konstruktionseinschränkungen mehr da und kann eine große axiale Stauchung aufgenommen werden. In Situationen, in denen ein intern druckbeaufschlagter Balg aufgrund des Innendrucks instabil werden und ausbeulen würde, wirkt sich der in einem Aussendruckbeaufschlagten Balg wirkende Druck stabilisierend auf den Balg aus. Hierdurch sind Konstruktionen mit hoher Flexibilität hinsichtlich großer axialer Stauchungen möglich. Da lediglich die Außenseite der Bälge dem Druck ausgesetzt sind und die Wellen von einem Mantel abgedeckt sind, können hierdurch perfekte Bedingungen für eine externe Isolierung oder eine unterirdische Montage erzielt werden.

Dank des guten Schutzes der Wellen unter dem Mantel sind Transportschäden der Wellen nicht zu erwarten. Das Entscheidende ist jedoch, dass der Mantel den höchsten Schutz vor undichten Bälgen beziehungsweise versagenden Bälgen bietet.


Kontaktieren Sie
unsere Techniker

NENNWIETEN
VON AUSSENDRUCKBEAUFSCHLAGTE KOMPENSATOREN

Bei den Aussendruckbeaufschlagten Kompensatoren handelt es sich um kundenspezifische Lösungen, die in sämtlichen Nennweiten und Größen erhältlich sind und aus sämtlichen Werkstoffen gefertigt werden können.

AUSSENDRUCKBEAUFSCHLAGTE KOMPENSATOREN PROJEKTE

SONDERKONSTRUKTION

Fernwärmerohrleitung, Deutschland

ENTLEERBARER KOMPENSATOR

Fernwärmerohrleitung, Deutschland

SONDERKONSTRUKTION

Fernwärmerohrleitung, Deutschland

ENTLEERBARER KOMPENSATOR

Fernwärmerohrleitung, Deutschland

3 IDENTISCHE KONSTRUKTIONEN

Fernwärmerohrleitung, Deutschland

AUSSENDRUCKBEAUFSCHLAGTE KOMPENSATOREN MIT ZUGANKERN

Fernwärmerohrleitung, Deutschland

3 IDENTISCHE KONSTRUKTIONEN

Fernwärmerohrleitung, Deutschland

AUSSENDRUCKBEAUFSCHLAGTE KOMPENSATOREN MIT ZUGANKERN

Fernwärmerohrleitung, Deutschland

SPITZENLEISTUNG BEI

AUSSENDRUCKBEAUFSCHLAGTE KOMPENSATORENENTWICKLUNG

Belman Aussendruckbeaufschlagte Kompensator

TECHNISCHE BESCHREIBUNG
VON AUSSENDRUCKBEAUFSCHLAGTE KOMPENSATOREN

Mantel
Durch die Kombination von Nennweite und Druck, ist der Mantel häufig relativ hohen Belastungen ausgesetzt. Somit wird die Auswahl der Werkstoffe für den Mantel durch die Betriebsbedingungen bestimmt. In einigen Fällen kann hochfester Stahl im Vergleich zu regulärem Stahl das Gesamtgewicht des Kompensators minimieren.

Ablauf
Zur Vermeidung von Korrosion kann es sinnvoll sein, das den Kompensator umgebende Medium ablassen zu können. Mit dieser Kompensatorbauweise ist dies möglich.

BLEIBEN SIE INFORMIERT ÜBER UNSERE NEUESTEN PROJEKTE

Unsere Allgemeinen Bedingungen können Sie hier lesen