CROSSOVER KOMPENSATOREN

Crossover Kompensatoren sind ein weiteres Beispiel spezieller Kompensatoren. Diese werden in Dampfturbinenanlagen eingesetzt, in denen Dampf mit hohem Druck und hoher Temperatur in eine oder mehrere Niederdruckturbinen geleitet wird. Dieses System steigert die Effizienz, indem die verbleibende Dampfenergie nach dem Ableiten aus dem Hochdruckbereich der Anlage im Niederdruckbereich zum Antrieb von Maschinen verwendet wird. Diese speziellen Kompensatoren werden im Rohrleitungssystem eingesetzt, das die Turbinen miteinander verbindet. Dort nehmen sie die betriebsbedingte Wärmeausdehnung des Rohrleitungssystems gemeinsam mit Bewegungen der Turbinendüsen auf.

NENNWEITEN & KONSTRUKTION
VON CROSSOVER KOMPENSATOREN

Crossover Kompensatoren sind in sämtlichen Konstruktionsformen, Nennweiten und Ausführungen erhältlich und können aus sämtlichen Werkstoffen gefertigt werden.


Kontaktieren Sie
unsere Techniker

CROSSOVER KOMPENSATOREN BY BELMAN

SONDERLACKIERUNG

auch verfügbar

SPITZENLEISTUNG BEI

Herstellung und Handhabung von grösser Kompensatoren

SONDERLACKIERUNG

auch verfügbar

SPITZENLEISTUNG BEI

Herstellung und Handhabung von grösser Kompensatoren

ZERTIFIZIERTER

Schweisser

AN DER TURBINE INSTALLIERT

Kernkraftwerk, Schweden

ZERTIFIZIERTER

Schweisser

AN DER TURBINE INSTALLIERT

Kernkraftwerk, Schweden

SPITZENLEISTUNG BEI

CROSSOVER KOMPENTATORENTWICKLUNG

Belman Crossover-Kompensatoren

TECHNISCHE BESCHREIBUNG
VON CROSSOVER KOMPENSATOREN

Um den Betriebsbedingungen der jeweiligen Turbine Rechnung tragen zu können, sind Crossover Kompensatoren in allen Ausführungen erhältlich und sind in der Regel maßgefertigte Lösungen. Mögliche Ausführungen:

Crossover Kompensatoren werden stets kundenspezifisch angefertigt, um der Anordnung der Turbinen und dem verbindenden Rohrleitungssystem exakt Rechnung zu tragen. Abhängig vom Rohrleitungssystem kommen Eckenentlastungskompensatoren, Kompensatoren mit Gelenk oder Abdeckung oder eine Kombinationen aus Angular- und Lateralkompensatoren zum Einsatz. In der Konstruktionsphase ist unbedingt sicherzustellen, dass die durch thermische und mechanische Bewegungen verursachten Kräfte und Bewegungen innerhalb der vom Turbinenhersteller festgelegten Grenzwerte liegen. Die Abdampfdüsen der Turbinen sind in der Regel am empfindlichsten gegen mechanische Lasten.

VORTEILE

Welche Vorteile bietet der Einsatz von Crossover Kompensatoren?

Der Einsatz von Crossover Kompensatoren ermöglicht thermale und mechanische Bewegungen ohne Beschädigung des Turbinengehäuses. Um die von den Bälgen des Kompensators verursachten Druckkräfte nicht auf das Rohrleitungssystem zu übertragen, kommt stets eine druckentlastete Ausführung zum Einsatz, da separate Festpunkte für das Rohrleitungssystem, die diese Lasten aufnehmen könnten, nicht realisierbar sind. Eine zweckmäßige Bauweise des Kompensators führt zu minimalen Belastungen der Turbinengehäuse und steigert so die Effizienz und Zuverlässigkeit der Turbinen – den entscheidenden Komponenten eines Kraftwerks.

ANWENDUNG VON CROSSOVER KOMPENSATOREN

Crossover Kompensatoren kommen hauptsächlich an Dampfturbinen zum Einsatz (Turbinenaustritt, Kondensator und Übergangsrohrleitung).

Virtuelle Demonstration von Crossover Kompensatoren
SIE WERDEN BEGEISTERT SEIN!

Erkunden Sie einen unserer Crossover Kompensatoren im Detail. Entdecken Sie mit der 3D-Ansicht alle Seiten und untersuchen Sie die Funktionen. Alles was Sie
brauchen, ist ein Tablet oder ein Smartphone, dann einfach den Anweisungen
in der PDF-Datei folgen.