HOCHMODERNER
KOMPENSATOR FÜR
HOHEN DRUCK UND
HOHE AXIALE DRUCKKRAFT

Dieser kleine, äußerst spezielle Kompensator wurde für eine norwegische Ölplattform entwickelt.

 

Kundenanliegen

Die Ölplattform verfügt über zwei Rohre, die in dem Zyklon-Sandabscheider in ein größeres Rohr münden. Dieses Rohrleitungsdesign führt dazu, dass auf diesen Abschnitt der Rohrleitung sowohl ein hoher Druck als auch eine hohe axiale Druckkraft wirken. In der Regel ist die Installation eines Kompensators in derartigen Fällen nicht die erste naheliegende Lösung, aber es wurde letztendlich entschieden, dass ein Kompensator genau die Lösung ist, die der Kunde benötigt.

 

Warum die Installation eines Kompensators?

In den meisten Fällen würde die Entscheidung auf eine Rohrschleife oder einen Kompensator fallen, wenn man versucht, sowohl den hohen Druck als auch die hohe axiale Druckkraft aufzunehmen, die im Zyklonabscheider einer Ölplattform erzeugt werden. Eine Rohrbögen benötigt jedoch Platz, um so flexibel wie ein Kompensator zu sein. Darüber hinaus kann ein sorgfältig konstruierter Kompensator große Bewegungen aufnehmen und gleichzeitig unter kritischen Parametern arbeiten. Auf diese Weise kann der Kompensator tatsächlich einen reibungslosen und sicheren Betrieb gewährleisten. Eingehende Analysen, umfangreiche Berechnungen und eine Vielzahl von Inventor-Modellen, die von den kompetenten und erfahrenen Ingenieuren von Belman erstellt wurden, haben gezeigt, dass unser Kompensator die beste Komponente für diesen Rohrabschnitt ist.

 

Mehrwert für die Ölplattform

Belman hat in enger Zusammenarbeit mit der Ölplattform und seinen Kooperationspartnern einen hochmodernen Kompensator entworfen. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus einem Druckentlasteten Kompensator und einem Außendruckbeaufschlagten Kompensator, der die Eigenschaften und Vorteile beider Typen vereint. Diese bemerkenswerte Lösung ist gemäß ASME und NORSOK konstruiert und zu 100 % aus Duplex gefertigt, wobei die Bälge aus Inconel 625 hergestellt sind. Dies gewährleistet höchstmögliche Flexibilität und gleichzeitig eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Da das Medium Sandschlamm mit Meerwasser ist, gab es hohe Anforderungen an die Werkstoffe, an die Lösung und an die Schweißverbindungen, um sicherzustellen, dass es nicht früher als erwartet zu einer Verschlammung oder Korrosion kommt. Mit dieser Kompensatorlösung wurden alle Herausforderungen in einem Bauteil gelöst.

 

Vorteile für den Kunden

  • Sichere und reibungslose Bedienung
  • Die beste Lösung aller Optionen
  • Absorption von Bewegungen, die durch hohen Druck und hohe axiale Druckkraft entstehen
  • Innovative und ausgereifte Komponente, die gewährleistet, dass kein Risiko einer ungeplanten Abschaltung besteht

 

Auslegungsparameter dieses hochmodernen Kompensators

Der hochmoderne Kompensator hat die folgenden Auslegungsparameter:
Nennweite: DN 150 • Auslegungstemperatur: 95°C • Auslegungsdruck: 30 barG • AX: +/-10 mm • Bälge: Inconel 625 • Alle weiteren Komponenten: Duplex 2205 • Zertifizierungen: ASME und NORSOK


Kontaktieren Sie
unsere Techniker