FEUERFEST AUSGEKLEIDETER KOMPENSATOR

Druckentlastete kompensatoren

BV typgeprüfte
Wir sind ein zuverlässiger Partner für individuelle, druckentlastete Kompensatoren für verschiedenste Branchen, einschließlich der Schiffs- und Marineindustrie. Die oben gezeigten Modelle wurden als BV-typgeprüfte, druckentlastete Inline-Kompensatoren für ein Schiff entwickelt, ein wiederholter Auftrag eines Kunden aus Südostasien. Das Produkt ist in der Schifffahrtsindustrie auch als Ballastpumpenkompensator bekannt.
Die Aufgabe eines druckentlasteten Kompensators ist in der Regel, Bewegungen eines Rohrleitungssystem zu absorbieren. Die Besonderheit dieser Kompensatoren ist, dass Sie sowohl axiale als auch laterale Bewegungen aufnehmen können, wenn die Verankerung des Rohrleitungssystems aus statischen oder wirtschaftlichen Gründen komplex oder unzweckmäßig ist.

Die konstruktion

Es handelt sich um einen Stahlkompensator, der für den Einsatz mit einer Schiffsballastpumpe individuell ausgelegt und konzipiert wurde. Die Konstruktionsberechnungen für den Kompensator wurden in Übereinstimmung mit EJMA10 durchgeführt. Der druckentlastete Inline-Kompensator besteht aus einem Ausgleichsbalg mit beidseitig angeordneten Durchflussbälgen.
Er wurde unter Verwendung von SMO254 als Balgmaterial mit einer Lebensdauer von 10.000 Zyklen hergestellt. Da es sich um einen bauartzugelassenen Kompensator handelt, haben wir auch die Prüfung der Kompatibilität mit den Vorschriften der BV-Typgenehmigung durchgeführt.

BV-Typgenehmigung

Es ist eine komplexe Aufgabe, eine BV-Zulassung für einen druckentlasteten Kompensator zu erhalten. Die Zulassung durch Bureau Veritas Marine & Offshore ist eine wichtige Voraussetzung für die meisten Projekte in der Marineindustrie. Wir haben zahlreiche Zertifizierungsprojekte für verschiedene Kunden durchgeführt, um zu bescheinigen, dass die relevanten Anforderungen für die BV-Zulassung erfüllt werden. Wenn Sie sich für einen Lieferanten für Ihren Kompensatorbedarf entscheiden, ist es äußerst wichtig, die Fähigkeit des Herstellers im Zusammenhang mit den Anforderungen der Typgenehmigung zu berücksichtigen, um ein qualitativ hochwertiges Produkt sicherzustellen.

Wann sollte man einen druckentlasteten kompensator verwenden

Die Auslegung eines druckentlasteten Kompensators basiert auf den vorhandenen Bewegungen, die von der Einheit aufgenommen werden sollen. Die Fähigkeit, sowohl laterale als auch axiale Momente zu absorbieren, ist ein wichtiges Merkmal druckentlasteter Kompensatoren, das den Einsatz von Kompensatoren ermöglicht, wenn die Verankerung des Rohrsystems eingeschränkt oder aus baulichen oder wirtschaftlichen Gründen unzweckmäßig ist. Druckentlastete Kompensatoren werden mit Niederdruckturbinen, Kondensatoren mit Pumpen und anderer Ausrüstung eingesetzt, die unter Umständen Druckbelastungen ausgesetzt ist.
Druckentlastete Kompensatoren können gegenüber nicht entlasteten Kompensatoren vor allem dann von Vorteil sein, wenn die Druckkraft durch die Balgelemente im Kompensator hoch ist und die Vorkehrungen für die erforderlichen Führungen und Festpunkte komplex sind.

Belman produktpalette

Unser Angebot umfasst viele verschiedene Typen druckentlasteter Kompensatoren in unterschiedlichen Größen und Materialien. Wir haben druckentlastete Kompensatoren mit externen Begrenzern und internen Begrenzern in allen Größen und Materialien, die alle individuell angepasst werden können.

Auslegungsparameter

• Nennweite: DN 450 • Länge: 900 mm • Auslegungstemperatur: 20-120°C • Auslegungsdruck: 13 barG • Medium: Meerwasser • Bälge 1.4547 • AX:   25 mm • LA:   5 mm° • Zertifizierung: EJMA10

Marine Industry Kompensator

Kontaktieren Sie
unsere Techniker