ROHRLEITUNGSAUSLEGUNG / ROHR2

Seit 1994 ist Belman dank hochmoderner Berechnungs- und Engineering-Lösungen führend in der Entwicklung und Fertigung Stahlkompensatoren.
Dieses Knowhow und die langjährige Erfahrung mit Kompensatoren und deren Funktion in Rohrleitungssystemen ermöglichen uns, Kunden bei der Entwicklung und Rohrleitungsauslegung für Hochdruckanlagen zu unterstützen.


Kontaktieren Sie
unsere Techniker

HOCHMODERNE ROHRLEITUNGSAUSLEGUNG
UND ROHRLEITUNGSENGINEERING

Belman unterstützt Kunden in verschiedensten Bereichen des Rohrleitungsauslegungs, unter anderem bei folgenden Aufgaben:

  • Rohrleitungsauslegung und Rohrleitungsengineering in Rohr2
  • Engineering und Analyse von Rohrleitungen
  • Auswahl und Platzierung von Kompensatoren
  • Stahlstrukturen zur Abstützung der Rohrleitungen, Halterungen, Festpunkte, Flanschverbindungen usw.

Rohrleitungsauslegung

BROSCHÜRE

Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten und Fertigkeiten

HOCHMODERNE ANALYSE UND AUSLEGUNG
VON ROHRLEITUNGSYSTEMEN

ROHRLEITUNGSAUSLEGUNG

Auslegung von Rohrsystemen mit Kompensatoren

OPTIMIERTE KOMPENSATORLÖSUNGEN

Betriebsbedingungen, externe Lasten und Eigenfrequenz von Rohrsystemen

ROHRLEITUNGSAUSLEGUNG

Auslegung von Rohrsystemen mit Kompensatoren

OPTIMIERTE KOMPENSATORLÖSUNGEN

Betriebsbedingungen, externe Lasten und Eigenfrequenz von Rohrsystemen

3D-MODELLIERUNG UND -ANALYSE

Modellierung von Kompensatoren, Komponenten und/oder Rohrsystemen in 3D, bereit für den Export als STP-Dateien

BELASTUNGSANALYSE (FEA)

Belastungsanalyse mit ANSYS – für Druckbelastungen ausgesetzte Teile der Kompensatoren, Komponenten und Rohrleitungssysteme usw.

3D-MODELLIERUNG UND -ANALYSE

Modellierung von Kompensatoren, Komponenten und/oder Rohrsystemen in 3D, bereit für den Export als STP-Dateien

BELASTUNGSANALYSE (FEA)

Belastungsanalyse mit ANSYS – für Druckbelastungen ausgesetzte Teile der Kompensatoren, Komponenten und Rohrleitungssysteme usw.

EXZELLENZ IM

ROHRLEITUNGSAUSLEGUNG

Mithilfe folgender
SOFTWARE

Belman nutzt folgende Software für den Rohrleitungsauslegung
und die Analyse von Rohrleitungssystemen:

  • Rohr2
  • Ansys
  • Autodesk Inventor
  • OhmTech

 

VORTEILE DES ROHRLEITUNGSAUSLEGUNGS
MIT BELMAN

Dank unserer umfassenden Kenntnisse über Kompensatoren sowie deren Vorteile, Möglichkeiten und Herausforderungen für ein Rohrsystem und die daran angeschlossene Ausrüstung können wir unsere Kunden mit hochmodernen Berechnungen, Analysen und Empfehlungen sowohl für Kompensatoren als auch für das Rohrleitungssystem und die angeschlossene Ausrüstung unterstützen.

 

Auslegung von Rohrleitungssystemen mit Kompensatoren

Im Bereich des Rohrleitungsauslegungs entwickelt Belman effiziente Prozesse für Rohrleitungen zum sicheren Transport von Flüssigkeiten oder Gasen in einer industriellen Anlage – um eine optimale Lebensdauer und einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. In diesem Bereich liegt der Fokus von Belman naturgemäß auf Rohrleitungsabschnitten mit Kompensatoren, und Belman bietet zudem Unterstützung bei der Auswahl und Platzierung der Kompensatoren.

 

Berechnung und Analyse der Belastung von Rohrleitungen

Belman unterstützt Kunden bei der erweiterten Analyse von Druckbelastungen ausgesetzten Teilen der Kompensatoren, Komponenten und Rohrleitungssysteme. Dies erfolgt mithilfe verschiedener Software-Lösungen und Methoden, beispielsweise der Finite-Elemente-Analyse (FEA). Zudem unterstützt Belman auch Ermüdungsbewertungen sowie die Untersuchung der Belastungskonzentration an Druckbelastungen ausgesetzten kritischen Komponenten.

 

Berichte für Analysen, Ergebnisse und Empfehlungen

Belman kann Kunden einen detaillierten Bericht mit Analysen, Illustrationen, Ergebnissen und Empfehlungen zur Verfügung stellen. Zudem kann Belman Kunden auch bei der Fehlerbehebung unterstützen und Analysen, Ergebnisse und Empfehlungen in einem Bericht zusammenfassen.

BELMAN in der Praxis
Kompensatordaten
in Rohr2
In der neuesten Version von Rohr2 finden Sie Belman auf der Herstellerliste.
So können Sie die Daten von Belman-Kompensatoren in
Ihre Konstruktionen integrieren.